Die WASGAU Dienstleistungs & Logistik GmbH (WDL)

WASGAU-Leistungen, die ankommen

Die gesamte Logistik und wesentliche Teile des Dienstleistungsbereiches übertrug die WASGAU Produktions & Handels AG der WASGAU Dienstleistungs & Logistik GmbH (WDL). Seit Beginn des Geschäftsjahres 2001 wickelt WDL das gesamte Warengeschäft im Namen der WASGAU Produktions & Handels AG ab.

Dies umfasst die vollständige Dienstleistungspalette in den Bereichen Lager, Logistik (Category Management, Fuhrpark und Transport), Rechnungskontrolle, Personalverwaltung, Werbung und Marketing. Die WDL verfügt über rund 400 erfahrene Mitarbeiter, die bei der Gründung aus verschiedenen Gesellschaften des Konzerns übernommen wurden.

Der Zentrallager-Komplex ist mit modernster Technik ausgestattet. Mit dem Umzug in das WDL kam ein neues, innovatives Warenwirtschaftssystem zum Einsatz. Neben dem Lagerplatzverwaltungs- und dem Warenwirtschaftssystem ist auch die EDV-Technik auf dem neuesten Stand: Sämtliche Stapler sind mit Bordcomputern ausgestattet zur beleglosen Kommissionierung, das Lagerverwaltungs-Steuerungssystem mit Breitband-Datenfunk und Scanning steuert die Logistikprozesse.

Die technischen Daten zum WDL:

  • Grundstücksfläche: 120.000 m²
  • Lagergebäude: 350.000 cbm
  • Gesamt-Lagerfläche: 33.400 m²
    (davon mind. 45 Prozent für den Frische- und TK-Bereich)
  • Lagervolumen: 36.000 Paletten-Stellplätze
  • Be- und Entladung: 65 LKW-Andock-Tore
  • Umsatzkapazitäten (zur Zeit) Trocken-Sortiment:
    150 Mio. Euro (erweiterbar auf 200 Mio. Euro)
  • Tiefkühl-Sortiment: 25 Mio. Euro
    (erweiterbar auf 50 Mio. Euro)
  • Frische-Sortiment: 100 Mio. Euro
    (erweiterbar auf 150 Mio. Euro)
  • Umschlagleistung: 4.200 Euro-Paletten täglich
  • Mitarbeiter: rund 400 Personen

     

operatives-logistik_2.jpg

Artikelaktionen