Ursini - Olio extra vergine Terre dell'Abbazia

Informationen zum Herstellerursini-olio-extra-vergine-terre-dell-abbazia.jpg
Seit vielen Generationen ist die Familie Ursini in der Provinz Chieti bekannt für ihren „grünen Daumen“. Ihr Wissen wird deshalb von den Bauern in den Abbruzzen gern in Anspruch genommen und das Verhältnis ist eng. Giuseppe Ursini presst die Oliven der eigenen 1.300 Bäume und die von kleinen Bauern manuell geernteten Früchte sortenrein in seiner hochmodernen Mühle noch am Erntetag. Er selbst kreiert dann aus den verschiedenen Ölen die optimalen Cuvées und bestimmt deren Charakter.

Region
Abruzzen / Italien

Güteklasse
Natives Olivenöl Extra

Geschmack
Süß, mit Nuss- und Mandelaromen, aber auch grünen Noten. Geschmack nach Melone und Aubergine.

Säuregrad
0,3%

Olivensorte
Gentile di Chieti (45%), Leccino (35%), Moraiolo (10%), Dritta (5%), Nebbio (5%)

Erntezeitraum
November

Verwendung
Sehr gutes Alltagsöl, vielseitig verwendbar.

Artikelaktionen