Gaea Kalamata - natives Olivenöl extra, D.O.P

Informationen zum Herstellergaea-kalamata-natives-olivenoel-extra.jpg
Aris Kefalogiannis stellte während seines Studiums in Deutschland  fest, dass hochwertige griechische Agrarprodukte, vor allem Olivenöle und Oliven, so gut wie nicht vorhanden waren. Das wollte der ambitionierte und heimatverbundene junge Grieche ändern und gründete daraufhin 1995 sein Unternehmen Gaea Products S.A. Gaea, ist die Göttin der Mutter Erde. Die Firmenphilosophie ist es, nur hochwertige Produkte ohne künstliche Zusatzstoffe möglichst umweltschonend, klima-neutral herzustellen. Alle Olivenöl werden schonend bei max. 27 Grad kaltgepresst, um höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Die Rohstoffe für die Olivenöle bezieht Gaea aus den verschiedensten Regionen Griechenlands. Dadurch entstand ein Sortiment aus Olivenölen der Extraklasse – jedes anders in Geschmack, Farbe und Verwendung. Mit über 70 internationalen Preisen ist GAEA das meist prämierte Olivenöl Griechenlands.

Region
Kalamata Peleponnes/ Griechenland

Güteklasse
Natives Olivenöl Extra

Geschmack
Ausgewogenes Aroma mit pfeffriger Note und Mandeltönen

Säuregrad
0,35%

Olivensorte
Grüne Koroneiki-Oliven

Erntezeitraum
November - Januar

Verwendung
für Salatdressings insbesondere Tomatensalat und Eichblattsalat, für gegrillten oder eingelegten Fetakäse.