Beste Bioland-Qualität bei WASGAU

Für unsere Bioland-Brote und –Brötchen verwenden wir ausschließlich Bioland-Getreide aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Tradition & Handwerk aus der Region

Die ”Kornbauern”, eine regionale Bauerngemeinschaft, liefern dazu bestes  rheinland-pfälzisches und saarländisches Bioland-Getreide zur Mühle Kruskop in Windesheim im Landkreis Bad Kreuznach. Das dort gemahlene Getreide wird als Bioland-Mehl höchster Qualität in  unserer WASGAU Backstube in Pirmasens verbacken, ganz traditionell nach der alten Kunst des Brotbackens.

... so schmeckt Heimat!

 

wasgau-back-bioland-bild-01.jpg

Die ”Kornbauern” aus Bolanden

Das Mehl für unsere Dinkelbrötchen wird aus regionalem Dinkel in bester Bioland-Qualität hergestellt.
Dafür sorgen unsere Partner und Bioland-Dinkelbauern Uli Zerger (rechts im Bild) und Ortwin Galle aus Bolanden im Donnersbergkreis.

Die natürliche Anbauweise in der Region und der ursprüngliche Geschmack haben uns überzeugt – probieren auch Sie ein Stück Heimat!

 

Die WASGAU Bioland Brötchen und Brote

wasgau-back-bioland-bild-02.jpg

Bioland Dinkelbrötchen

mild aromatisch im Geschmack, mit einer saftigen Krume und einer knusprigen Kruste. Dieses Produkt enthält einen hohen Anteil an Ballast- und Mineralstoffen. Kenner schätzen an ihm das besondere Aroma sowie seinen urwüchsigen Geschmack. DE-ÖKO-006

 

wasgau-back-bioland-bild-03.jpg

Bioland Roggenvollkornbrot

bisher Bio-Roggenvollkorn grob - nun Umstellung auf Bioland aus 75% Roggenvollkornmehl und 25% Weizenvollkornmehl. Durch die ausgewogene Rezeptur erhält das Brot seinen typischen, rustikalen Charakter. Sonnenblumenkerne verleihen diesem Brot eine besondere Geschmacksnote. DE-ÖKO-006

 

wasgau-back-bioland-bild-05.jpg

Bioland Pfälzerwald-Kruste

Dreikornbrot mit Sonnenblumenkernen, rustikal gebacken und mit einer sehr guten Frischhaltung.
DE-ÖKO-006

Artikelaktionen