Bäckerei-Lexikon

Hirse

Bei Hirse handelt es sich um eine Bezeichnung für verschiedene mineralstoffreiche Spelzgetreide. Hirse gilt als eine der ältesten Getreidesorten und wurde bereits seit mehr als 8000 zur Herstellung von Fladenbrot verwendet. Das Getreide kann auch zur Herstellung glutenfreier Produkte verwendet werden und ist daher auch für Menschen mit Glutenunverträglichkeit bzw. Zöliakie geeignet.