Bäckerei-Lexikon

Dinkel

Eine Getreideart, die als Vorläufer des heutigen Weizens angesehen wird und eine gute Alternative für Menschen mit Weizenunverträglichkeit darstellt. Dinkel ist im Wachstum anspruchslos, kaum anfällig für Schädlinge und dem Winter gegenüber resistent. Es schmeckt leicht nussig, ist beim Backen unproblematisch und steckt voller wertvoller Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.


Varianten

  • Spelz
  • Spelt
  • Schwabenkorn