Spinat-Schinken-Eintopf

Schnelles, einfach hergestelltes Gericht aus der Mikrowelle

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht

Zubereitungszeit 15 Minuten

Rezept drucken
Zutaten für 

 Personen
600 g
TK-Blattspinat
200 g
gekochter Schinken
200 g
geriebener Käse z.B. Manchego
1 EL
Paprikapulver
1  
Zwiebel
50 ml
Fleischbrühe
2 EL
Soßenbinder
1 EL
Butter oder Öl
etwas
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker
 
Zubereitung

Tauen Sie den Spinat auf, lassen Sie ihn gut abtropfen und schneiden Sie ihn in grobe Stücke. Würfeln Sie die Zwiebel und den Schinken. Dünsten Sie die Zwiebel mit Butter bzw. Öl etwa 3 Minuten bei 700 Watt in einem geschlossenen Gefäß.

Geben Sie anschließend den Spinat und die Gewürze dazu. Rühren Sie den Soßenbinder in die Fleischbrühe ein und heben Sie sie mit dem Schinken unter die Spinatmasse. Streuen Sie Käse und Paprikapulver darüber und garen Sie das Ganze etwa 10 Minuten bei 600 Watt in dem geschlossenen Gefäß fertig.

Artikelaktionen