Melonentüten

Schnell gemachtes Finger-Food

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad leicht

Zubereitungszeit 15 Minuten

Rezept drucken
Zutaten für 

 Personen
1  
Ogen-Melone
2  
Mozzarella
1  
Lauchzwiebel
1 Bund
Basilikum
2 EL
Balsamico-Essig
etwas
Salz und Pfeffer
1 Prise/n
Zucker
3 EL
Olivenöl
8 Scheibe/n
Truthahnbrust-Aufschnitt
 
Zubereitung

Viertel, entkernen, schälen und würfeln Sie die Melone. Lassen Sie den Mozzarella abtropfen und würfeln Sie ihn ebenfalls. Waschen und putzen Sie die Lauchzwiebel und schneiden Sie sie in feine Röllchen. Waschen Sie das Basilikum, zupfen Sie Blätter ab und hacken Sie sie.

Verrühren Sie Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker und schlagen Sie das Öl unter. Vermengen Sie dann alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing und lassen Sie es etwa 15 Minuten ziehen.

Geben Sie das Dressing dann in ein Sieb und lassen Sie es gut abtropfen. Formen Sie die Truthahn-Brust-Scheiben anschließend zu Tüten und füllen Sie sie mit der Melonenmischung.

Artikelaktionen