Nährstoff-Ratgeber

Frühstück, Mittagessen, Abendbrot: Was ist eigentlich so alles drin in den Lebensmitteln, die wir zu uns nehmen?

Wer in Sachen Ernährung Bescheid weiß, für den ist es relativ einfach, ohne großen Aufwand gesund zu essen. Mit dem Nährstoff-Special gibt WASGAU Hintergrundwissen und Tipps. Denn: die richtige Menge an Nährstoffen - inklusive Vitaminen und Mineralstoffen - ist entscheidend für eine gesunde Ernährung.

Mit einen doppelt so hohen Energiewert wie Eiweiß und Kohlenhydrate ist Fett der wichtigste Energielieferant.
Die Kohlenhydrate stellen die am leichtesten zugängliche Energiequelle für den Körper dar.
Mineralstoffe und Spurenelemente stecken in allen Lebensmitteln und haben vielfältige Funktionen in unserem Körper.
Für eine regelmäßige gesunde Verdauung und für den Schutz vor vielen Krankheiten sind die Ballaststoffe unerlässlich.
Eiweiße (Proteine) sind komplexe Naturstoffe, die als Bausteine für den Aufbau körpereigener Proteine bedeutend sind.
Bei Verdickungsmitteln handelt es sich wie bei Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern oder Farbstoffen um Lebensmittelzusatzstoffe.